Geschichten Inselleben

Wir sind wie das Meer

Wir sind wie das Meer, an dem wir Spaziergehen.
Wo wir Schritt für Schritt unsere Spuren in den weichen Sand treten.
Sichtbar nur für Menschen, die uns nahe sind und vergänglich wie alles in der Zeit.
Und neben uns stürmt die endlose Weite.
Keinen Gedanken festzuhalten zerrt sie uns in diesen Moment.
Vereint gestern und morgen im puren Sein.
Wohltuend beruhigende Kraft der Natur.

Wir sind wie das Meer, an dem wir Spaziergehen.
Schritt für Schritt uns selbst entgegen.
Für ein Stück begleitet von den Menschen, die uns nahe sind.
Und neben uns ruht die glänzende Weite.
Nimmt unsere Stürme mit hinaus auf die See.
Verankert uns schonungslos im Netz unseres Lebens.
Erschütternd ehrliche Kraft der Natur.

Dir könnte auch gefallen...

Keine Kommentare

    Hinterlasse mir einen Kommentar

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen