inselverliebt Podcast – Dominik Bartels – eine Kindheit auf Usedom
Posted in inselverliebt Podcast

inselverliebt Podcast – Dominik Bartels – eine Kindheit auf Usedom

Rating: 4.3/5. Von 18 Abstimmungen.
Bitte warten...

Kennt Ihr das? Wenn man auf jemanden trifft, in dessen Erinnerungen man sich selbst wiederfindet? So war es bei meinem Gespräch mit Dominik Bartels. Dominik ist nicht nur Kind dieser Insel und in der selben Gegend aufgewachsen wie ich. Er ist auch Inselliebhaber, Autor und Poetry Slamer. Wer ihn einmal auf der Bühne erlebt hat, dem ist der besondere Charme des Usedomers sicher in Erinnerung geblieben. Freut Euch auf ein ehrliches Gespräch mit wunderbaren Rückblicken in die 70er und 80er Jahre auf Usedom.

Rating: 4.3/5. Von 18 Abstimmungen.
Bitte warten...
„Die Insel fühlen.“

Kommentare (9)

  • Das war ein
    sehr Erfrischender Podcast mit viel Spaß und Freude. Es ist immer schön wenn man so in Erinnerung schwelgt.Euch noch einen schönen Sonntag .
    Liebe Grüße Ahlke👍😊🌞❤

    Ahlke Drathen
    Antworten
  • Nun habe ich 45 Minuten, völlig gebannt, diesen tollen Beitrag gelauscht. Ich bin so begeistert und sentimental. Meine Heimat, meine Gedanken, meine Jugend, ich hätte es nicht besser erklären und wiedergegeben können. Vielen Dank und weiter so. Liebe Grüße Jana

    Jana
    Antworten
  • Was für ein schöner Podcast. Ich geniesse die Zeit Sonntags immer. Vieles was gesagt wurde gibt eure Liebe zur Heimat wieder. Aber auch eure Gedanken über die Insel waren sehr interessant. Und ich zahle gerne Kurabgaben weil ich jedes mal mir offenen Augen durch die Kaiserbäder gehe und sehe wie alles liebevoll gemacht ist. Und ich freue mich auf meinen nächsten Besuch zum Baltic Lights. Grüße aus der Uckermark

    Antworten
  • Warum brauchen die Leute denn Events? Sind die alle nicht mehr in der Lage ihre Freizeit selbst zu gestalten? Ich habe das in 40 Jahren Inselurlaub nie verstanden. Die Kaiserbäder sind für mich mittlerweile viel zu teuer, aber solange man auch gute und preiswerte Angebote findet bleibe ich der Insel treu. Meckerer gibt es überall, wem es nicht passt der kann ja wegbleiben. Wer Langeweile hat ist selbst schuld. Ich wurde jedenfalls noch nie enttäuscht, vorallem nicht von der Freundlichkeit und Geduld der Insulaner. Bleibt wie ihr seid und holt nicht noch mehr „falsche“ Investoren, die am Ende nicht wirklich für die Insel gut sind. LG

    Marlene Wittenbecher
    Antworten
  • Es war wieder sehr interessant euch zu zuhören. Ich hab selbst meine Sommerferien immer auf der Insel bei der Familie verbracht und erinnere mich gern daran zurück.

    Christine
    Antworten
  • Jedes Mal erfahre ich Neues über die Insel und ihre Bewohner. Wieder ein sehr interessantes Thema mit sympathischen Menschen. Habt eine schöne Woche. Liebe Grűsse aus Süddeutschland

    Diane Zwilling
    Antworten
  • Wieder so schön der Podcast ♥️ Ich liebe diese Geschichten von früher und es ist so spannend 😃👍
    Das Menschen sich über die Kurtaxe aufregen kann ich überhaupt nicht verstehen. Ich habe immer einen sauberen Strand und an der Promenade sehe ich Morgends früh schon Menschen und fegen die Wege wenn alle noch schlafen . Es gäbe so viele Beispiele ♥️ Dankeschön an all die Menschen die für ein wenig Kurtaxe das alles tun ♥️

    Petra Kleinwort
    Antworten
  • Ach wie war das wunderbar…die Erinnerungen…und auch sonst im Gespräch habt ihr mir mit ganz vielen Sachen aus dem Herzen gesprochen….vielen vielen Dank liebe Claudia und deinem Gast 🙂

    Ute Baier
    Antworten
  • Ein absolut perfekter Podcast wie ich finde dies in Erinnerung schwelgen einfach abschalten den geschichten lauschen einfach nur toll

    Christine Hoffmeister
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Einfach schreiben und ENTER drücken

Warenkorb